brot für die kunst – markierungen im öffentlichen raum